Das Programm

an den verschiedenen Standorten in Klosters

Miniaturmalerei von Patrick Devonas: Die Alpen im Spiegel ihrer Geschichten
Miniaturmalerei von Patrick Devonas: Die Alpen im Spiegel ihrer Geschichten
Sehenswerte Bilder-Ausstellung von Sonja Kopp Roth im Atelier Christian Bolt
Sehenswerte Bilder-Ausstellung von Sonja Kopp Roth im Atelier Christian Bolt
Ebenalls sehenswert  sind die Keramik-Arbeiten von Anika Schulz
Ebenalls sehenswert sind die Keramik-Arbeiten von Anika Schulz

Atelier von Christian Bolt

Neu an der Doggilochstrasse 121
Erleben Sie einen ersten Einblick in die Kunstbaustelle an der Doggilochstrasse 121. Einem neuen Ort der Interdisziplinarität
von Bildender Kunst in Kombination mit Musik und Kulinarik.
www.bolt.ch

 

SONDERAUSSTELLUNG des Projektes
«Die Alpen im Spiegel ihrer Geschichten»

mit Patrick Devonas und Andrin Schütz 

Die «Mythologische Landeskunde von Graubünden» von

Arnold Büchli (1885-1970) gehört zu den wichtigsten

Sagen- und Mythensammlungen Europas. Das Projekt

«Die Alpen im Spiegel ihrer Geschichten» visualisiert einen Teil der Sagen in künstlerischer Interpretation in runden Miniaturmalereien à je 16 cm.

www.mythologische-landeskunde.ch

 

Zu Gast bei Christian Bolt:
Sonja Kopp Roth, Klosters und Wil
Sie arbeitet mit verschiedenen Techniken und freut sich darauf, sich und einige ihrer Werke vorstellen zu dürfen.
www.sonja-kopp-roth.ch

 

Anika Schulz
Während der Kultournacht haben Sie die Möglichkeit Anika Schulz beim Töpfern über die Schulter zu schauen. Und zu sehen wie aus dem kühlen, erdverbundenen Material wahre Kunstwerke entstehen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit!

 

Tagesprogramm

15.30 Uhr Alphorners
16.30 Uhr Jungmannschaft
17.00 Uhr Klosterser Ländler Musikanten
17.30 Uhr Jodelduett Julia Wandfluh / Andreas Heinz
18.30 Uhr Zigo Zago
19.00 Uhr Ländlertrio 66plus
19.30 Uhr Anja Rominger und Kornelius Bosetto
20.30 Uhr Jodelchörli Silvretta mit den Silvrettastärnli



Gemeindebibliothek Klosters

Gemeindebibliothek Klosters-Serneus
Wiederum erwartet Sie ein spannendes Programm.
Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Kleinen, der Kasperli wird uns besuchen.

Am Abend wird uns Herr Holger Finze-Michaelsen mit seinen Lesungen «Geschichten aus dem Prättigau» in den Bann ziehen. www.bibliothek-klosters.ch

 

Tagesprogramm

15.30 Uhr Kasperli Theater
16.30 Uhr Kasperli Theater
18.30 Uhr Geschichten aus dem Prättigau
19.30 Uhr Geschichten aus dem Prättigau
20.30 Uhr Geschichten aus dem Prättigau



Bartli auf dem Jakobsweg
Bartli auf dem Jakobsweg
Kathrin Severin und ihr Yellow Board
Kathrin Severin und ihr Yellow Board
Tino wird auch dieses Jahr das Unmögliche möglich machen!
Tino wird auch dieses Jahr das Unmögliche möglich machen!

Kulturschuppen

Ein kunterbunt zusammengestelltes Programm dürfen Sie dieses Jahr erwarten. Bestimmt mit einigen Highlights. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.
www.kulturschuppen.ch

 

Tagesprogramm

15.00 Uhr Zigo Zago
15.30 Uhr Tino Plaz, Zauberer
16.00 Uhr Jodelchörli Silvretta und Silvrettastärnli
16.30 Uhr Ländlerkapelle Christ Martin Caviezel
17.00 Uhr Tino Plaz, Zauberer
17.30 Uhr Alphorners
18.00 Uhr Coni Allemann
18.30 Uhr Anja Rominger und Kornelius Bosetto
19.00 Uhr Lenglerkapellä
19.30 Uhr Vanessa Tarnutzer
20.00 Uhr Coni Allemann
20.30 Uhr Tino Plaz, Zauberer

 

Galerie Tuchamid unterwegs (Annalies Walter)
Kathrin Severin ist mit ihrem Yellow Board im, beim 
und um den Kulturschuppen herum anzutreffen. Sie skizziert mit Liniengeflechten, fortlaufend und am laufenden Band alles, was in ihr Blickfeld gerät. Die aufgehängten Skizzenbahnen werden kontinuierlich ergänzt und können per Meter gekauft werden.
10 cm kosten CHF 30.–.

 www.kathrinseverin.ch, www.tuchamid.ch



Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde
Klosters-Serneus
Kirchturmführungen mit Fledermaus und Kirchenmaus, von Schulkindern mit Pfarrer Thomas Bergfeld.

Aufführungen in der Kirche:
Alphorn und Orgel mit Marcus Cavelti und Lukretia Sonderegger / Volksmusik auf der Köberle Orgel mit Lukretia Sonderegger / Jodelchörli Silvretta mit den Silvrettastärnli» / Jodelduett Julia Wandfluh und Andreas Heinz. www.klosters-reformiert.ch

 

Tagesprogramm

15.00 Uhr  Jodelduett Julia Wandfluh / Andreas Heinz
15.30 Uhr  Volksmusik auf der Köberle Orgel
16.00 Uhr  Kirchturmführung
17.00 Uhr  Alphorn und Orgel
17.30 Uhr  Volksmusik auf der Köberle Orgel
18.00 Uhr  Kirchturmführung
18.30 Uhr  Alphorn und Orgel

19.00 Uhr  Jodelchörli Silvretta
20.00 Uhr  Kirchturmführung
20.30 Uhr  Jodelduett Julia Wandfluh / Andreas Heinz

Marcus Cavelti und Lukretia Sonderegger
Marcus Cavelti und Lukretia Sonderegger
Andreas Heinz und Julia Wandfluh dürfen Sie nicht verpassen
Andreas Heinz und Julia Wandfluh dürfen Sie nicht verpassen


Museum Nutli Hüschi und Rohrmühle

Zu besichtigen gibt es die bestimmt sehenswerte Ausstellung «zoja-art: flechtereien - naturbilder -  karten». Irene Zoja zeigt wie man aus dem äusserst  biegsamen Material wahre Kunstwerke formen  kann. Des Weiteren bietet sich die Gelegenheit für
einen lohnenswerten Rundgang durch das Nutli  Hüschi.
Ein altes Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert. 
Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt  mit feinen Siedwürsten und selbstgebackenem  Holzofenbrot. Auch an diversen Getränken und Kaffee und Kuchen wird es nicht fehlen.
www.museum-klosters.ch

 

Tagesprogramm

15.00 Uhr Ländlerkapelle Christ Martin Caviezel
16.00 Uhr Zigo Zago
17.00 Uhr Ländlertrio 66plus
18.00 Uhr Lenglerkapellä
18.30 Uhr Jodelduett Julia Wandfluh / Andreas  Heinz
19.00 Uhr Alphorners
20.00 Uhr Klosterser Ländler Musikanten

 

Rohrmühle Klosters

Dem Müller Hampi Hobi aus Klosters über die Schulter schauen zu können ist ein spannendes und lehrreiches Erlebnis. Die Mühle ist von 15.00 bis 19.00 Uhr in Betrieb. Um 15.30, 16.30 und 18.30

Uhr erzählt Anina Grass-Klainguti Geschichten und Sagen aus der Region. Zum Degustieren gibt es das feine Müllibrot.

 

 

 

 

 

Das im 2016 neu erbaute Brotback Hüschi.
Das im 2016 neu erbaute Brotback Hüschi.
Die Rohrmühle am Mülliweg
Die Rohrmühle am Mülliweg


Festzelt Am Bahnhofplatz

Zajauna
Zajauna
Wir freuen uns auf den Auftritt von Vanessa Tarnutzer aus Küblis
Wir freuen uns auf den Auftritt von Vanessa Tarnutzer aus Küblis
Die Lenglerkapellä dürfen Sie nicht verpassen.
Die Lenglerkapellä dürfen Sie nicht verpassen.

Im Laufe der 4. Kultournacht finden auf dem

Bahnhofplatz einige sehenswerte Aktivitäten statt.

 

Tagesprogramm

15.00 Uhr Alphorners
15.30 Uhr Ländlertrio 66plus
16.00 Uhr Klosterser Ländler Musikanten
17.00 Uhr Anja Rominger und Kornelius Bosetto
18.00 Uhr Vanessa Tarnutzer
19.00 Uhr Musikgesellschaft Serneus
20.00 Uhr Lenglerkapellä
21.00 Uhr Musikgesellschaft Serneus
21.30 Uhr Anja Rominger und Kornelius Bosetto
22.00 Uhr Klosterser Ländler Musikanten
22.30 Uhr Zigo Zago
23.00 Uhr Coni Allemann
23.30 Uhr Jungmannschaft

 

Sidonja Bärtsch und Zajauna

Eigentlich wäre Zajauna zu dieser Zeit auf der Alp. Doch extra für die 4. Kultournacht kommt sie nach Klosters auf den Bahnhofplatz. Dort dürfen unsere kleinen Gäste wiederum von 15.00 bis 19.00 Uhr auf ihr reiten. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit.

 

Rolfs Geheimtipp: Vanessa Tarnutzer

(RR) Eines steht im voraus fest: Die aus Küblis stammende, heute 14-jährige Vanessa Tarnutzer singt von Herzen zu Herzen! Mit ihrer warmen, natürlichen Stimme bringt sie im Pop-, Rock- oder sonstigen  Songbereich einen Groove hervor, der restlos begeistert.

Ein echtes Jungtalent aus unserer Region! Vanessa ist an der Kultournacht 2017 erstmals in öffentlichem Rahmen zu hören. Sie hat aber schon bisher bei verschiedenen Gelegenheiten ihr Debut gegeben und löste immer wieder Begeisterung aus. Die Schülerin, die früher im Jugendchor Prättigau mitsang, geniesst heute Song-Unterricht bei der bekannten Liechtensteiner Sängerin und Künstlerin Helen Vogt.

Vanessa wird die Herzen ihrer Zuhörerschaft an der Kultournacht

im Nu erobern.

 

Auftritte:

18.00 Uhr, Festzelt Bahnhofplatz

19.30 Uhr, Kulturschuppen

 

 

 

 

.

 

 

Auf Kornelius Bosetto und Anja Rominger dürfen wir uns bestimmt freuen
Auf Kornelius Bosetto und Anja Rominger dürfen wir uns bestimmt freuen


Schön, dass die Musikgesellschaft Serneus dieses Jahr auch dabei ist.
Schön, dass die Musikgesellschaft Serneus dieses Jahr auch dabei ist.

wärchstubä und Webstube

Wir lassen Interessierte an unsere Webstühle
Wir lassen Interessierte an unsere Webstühle
Sehenswerte Foto-Ausstellung von Corinne Gut Klucker (CGK)
Sehenswerte Foto-Ausstellung von Corinne Gut Klucker (CGK)

Wärchstubä

Das neue Kursprogramm wird bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen vorgestellt. Übrigens der Kuchen ist auch dort fantastisch! Neu im Verpflegungs-Angebot sind dieses Jahr
Hot Dogs!


Foto-Impressionen von Corinne Gut Klucker: «Augen-Blicke». Wer sich Zeit nimmt, wirklich wahr-zu-nehmen, wird reich.

 

Webstube 

Wir öffnen unsere Türen und lassen Interessierte an unsere Webstühle. Die Webstube liegt im Kellergeschoss des Sprützenhüschis.

 

www.waerchstuba-klosters.ch

 

 


   Zeitplan von 15.00 bis 21.00 Uhr
Zeitplan von 15.00 bis 21.00 Uhr
   Zeitplan von 21.00 bis 24.00 Uhr
Zeitplan von 21.00 bis 24.00 Uhr
Download
a flyer kn 2017. def.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB